Werbung und Marketing aus Deutschland

SUCHMASCHINEN­OPTIMIERUNG (SEO)

Ihre Webseite ist fertig, die Gestaltung ist hervorragend, alle Inhalte sind komplett – der erste Schritt für Ihre Internetpräsenz ist getan. Jetzt müssen Sie „nur noch“ für Ihre potenziellen Kunden sichtbar werden. Für erfolgreiche Conversions und mehr Umsatz, auch in umkämpften Märkten. Eine gute Positionierung bei Google und anderen Suchmaschinen wird Ihnen dabei behilflich sein.

Doch wie genau funktioniert das mit Google und dem Google-Ranking? Um das Rästel zu lösen müssen Sie das heutige Suchverhalten der Kunden kennen. 94 % nutzen zur Internetrecherche eine Suchmaschine. In der Regel werden dabei nur grobe Schlagwörter als Suchbegriff in die jeweilige Suchmaske eingegeben. Reflektieren Sie einfach einmal Ihr eigenes Suchverhalten. Sie suchen einen Maler vor Ort. Was geben Sie ein? Vermutlich Ähnliches wie „Maler in Ostfriesland“ und nicht Ihre Firma „Maler Mustermann GmbH“. Nur Kunden, die Ihr Unternehmen bereits kennen, werden direkt nach Ihrer Firma suchen. Ihre Webseite muss das Ziel verfolgen, auch für neue Kunden sichtbar zu sein und neue Kunden zu generieren. Mit relevanten organischen Suchbegriffen müssen Sie eine Top-Listung erzielen. Denn Studien belegen, dass über 80 % der Internetnutzer nur die ersten drei organischen Suchergebnisse einer Suchmaschine genauer betrachten.

Von der Analyse bis zum Reporting

Das Team der Werbeagentur Schneider gestaltet und programmiert nicht nur Ihre Webseiten, sondern optimiert sie auch für ein besseres Google-Ranking und eine bessere Sichtbarkeit. Zu Beginn ermitteln wir in einer Analyse, den Ist-Zustand und das Potenzial Ihrer Webpräsenz. Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Ihren Bedarf und Ihre Ziele. Anschließend führen wir die entsprechenden Maßnahmen der OnPage- und OffPage-Optimierung durch, um Ihre Platzierung im Ranking zu verbessern. SEO-Maßnahmen sind im Gegensatz zu gezielter Werbung langfristig angelegt. Kurzfristig angelegte Werbekampagnen über Google AdWords bringen über einen begrenzten Zeitraum Erfolg. Sobald die Anzeige wieder verschwindet, schwindet oftmals auch der Erfolg. Bei der Suchmaschinenoptimierung werden die Erfolge nicht unmittelbar, sondern erst nach gewisser Zeit – in der Regel nach zwei bis drei Monaten, spürbar. Dann aber mit einer lang anhaltenden Wirkung. Wir liefern Ihnen regelmäßig aussagekräftige Reports über den Erfolg der Kampagne und können je nach Ergebnis weitere Optimierungsmaßnahmen ergreifen. Gerne klären wir mit Ihnen den Handlungsbedarf für Ihre Webseite in einem persönlichen Gespräch. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Google AdWords

Suchmaschinenwerbung etwa mit Google AdWords gehört zu den preiswertesten und erfolgreichsten Maßnahmen, um Ihr Unternehmen im Internet bekannt zu machen und neue Kunden zu akquirieren. Die Kosten für die Schaltung sind überschaubar. Sie bestimmen vorab ein festes Werbebudget, das nicht überschritten wird. Selbst mit einem kleinen Budget lässt sich eine ausgezeichnete Wirkung erzielen. Und das Beste ist: Die Ergebnisse sind messbar. Sie erhalten von uns regelmäßige Berichte, um immer auf dem Laufenden zu sein und schnell mit einer geänderten Strategie reagieren können.

Zwei Varianten sind besonders hervorzuheben:

Variante 1:

Werbung in den Suchergebnissen

Stellen Sie sich vor, Sie führen einen Malerbetrieb und schalten eine entsprechende Zeitungsanzeige. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass mehrere 10.000 Leute Ihre Annonce sehen und überfliegen. Aber wie viele suchen in diesem Moment nach einem Maler? Jemand, der gezielt im Internet sucht, um seine Wohnung streichen zu lassen, weiß, was er will. Er sucht nur noch nach dem passenden Anbieter, zum Beispiel einen Maler in der Region Ostfriesland. Der Unterschied bei den Streuverlusten zwischen Zeitungsanzeige und Suchmaschinenwerbung ist entsprechend groß. Im Suchnetzwerk von Google können Sie Ihre Kampagnen zielgenau ausrichten. So bestimmen Sie, welche Reichweite die Anzeige haben soll, ob sie regional oder auch global geschaltet werden soll. Sie bestimmen die Dauer und können bestimmte Suchanfragenmuster und Keywords festlegen. Wir helfen Ihnen bei der richtigen Strategieauswahl.

Variante 2:

Werbung in Googles Display Netzwerk

Das Display Netzwerk ist ein spezielles Werbenetzwerk von Google. Hier wird Ihre Werbung auf anderen, oft sehr bekannten und häufig besuchten Webseiten wie t-online.de, bild.de, youtube.com – nur um Beispiele zu nennen, eingeblendet. Aber auch auf beliebten Apps/Spielen auf dem Smartphone, unabhängig vom Betriebsystem, angezeigt. Entweder als feststehendes oder animiertes Banner andernfalls als Textanzeige, womit Sie rund 90 Prozent aller deutschen Internetuser erreichen. Auch diese Kampagnen können Sie wie beim Suchnetzwerk nach unterschiedlichen Merkmalen (Region, Altersgruppen, Geschlecht, Interessen der Benutzer, Themen der Internetseiten) ausrichten und zudem festlegen, auf welchen Internetseiten Ihre Werbung erscheinen soll/darf. Von großer Bedeutung bei dieser Art von Werbung ist die permanente Optimierung. Auf diese Weise lassen sich die Klickpreise nach und nach deutlich verringern, sprich: Sie bekommen mehr Klicks, mehr Impressionen und damit mehr potenzielle Kunden für das gleiche Budget.

Wir beraten Sie gerne ausführlich
zu den beiden Möglichkeiten und den Vorteilen für Ihr Unternehmen.